Du kannst den "Sympathie-Klick" nutzen, der dir dabei hilft, den ersten Kontakt zu einem interessanten Mitglied aufzunehmen: Das Mitglied erhält beim "Sympathie-Klick" eine Benachrichtigung, dass du Interesse hast und kann optional einen "Treffer-Klick" zurücksenden.

So kannst du dir das mühsame Suchen nach den passenden ersten Worten sparen, wenn dein Gegenüber sowieso etwas ganz Anderes sucht.

Was von vielen Mitgliedern als besonders angenehm empfunden wird: Mitgliederprofile, die über einen längeren Zeitraum inaktiv sind, werden auch als solche markiert.

www dating cafe de-53

Das Portal existiert seit 1998 und befindet sich seit November 2014 im Besitz des Hamburger Investment-Unternehmens i Venture Capital Gmb H.

Dating Cafe wurde im August 1998 von der Ingenieurin für Umwelttechnik Heike von Heymann mit einem Startkapital von 55.000 DM gegründet. Die Mehrheit der Mitglieder ist zwischen 30 und 50 Jahre alt.

Mitglieder, die du als belästigend empfindest, kannst du auf die "schwarze Liste" setzen - so können sie keinen Kontakt mehr zu dir aufnehmen.

Viele Mitglieder stellen mehrere Profilbilder ein und präsentieren sich mit langen, freien Texten.

Nach einigen Jahren hat sich herausgestellt, dass es - wie in anderen Datingportalen auch - einen Überschuss an Frauen über 45 Jahren gab.

Um mehr ältere Männer anzulocken, änderte die Singlebörse das Preismodell und führte ab Dezember 2006 eine Zahlungspflicht für Frauen ab 45 Jahren ein.Die Singles dort sind nicht so die typischen Hochglanztypen, sondern eher sowas wie Streetworker, Lehrer oder Knstler.Dating Cafe heißt Neumitglieder willkommen und schenkt ihnen eine Woche lang die Premium-Mitgliedschaft mit vollem Leistungsumfang gratis.Dating Cafe schafft den Spagat zwischen hoher Anonymität und gleichzeitig einer genauen Überprüfung jedes einzelnen Profils auf Echtheit durch einen Personalausweis-Abgleich.Leider gibt es noch keine Dating Cafe-App, dafür aber eine gute Mobilversion für Unterwegs. Die Mobilversion funktioniert nicht für die Browser Opera, Windows Phone 7 und Internet Explorer. Leider verfügt die Singlebörse über keinerlei Apps für Smartphones und lässt sich nur über die Webseite bedienen. Zusätzlich zum virtuellen Flirten und Kennenlernen bietet Dating Cafe viele Events, Reisen und Seminare, die sehr durchdacht geplant sind.Dating Cafe ist die Singlebörse für Partnersuchende um die 30, die statt oberflächlich herumzuflirten, zielgerichtet nach etwas Echtem suchen wollen.